Kontakt

Besser informiert!

Mit unserer Stammkundeninfo

Info Rauchmelderpflicht
Der Einsatz von Rauchwarnmeldern ist inzwischen in allen Bundesländern gesetzlich geregelt. Mehr

Info Öllagerung - Was ist neu?
Die AwSV bringt auch neue Regelungen für alle, die Öl lagern. Mehr

Info Elektromobilität
Kaufprämie von Bund und Herstellern seit Mai 2016. Mehr

Info Neue Förderung im Heizungsbereich
Neue Förderung: 30% Zuschuss bei Heizungsoptimierung, Heizungspumpentausch und vielem mehr... Mehr

Info All-IP ersetzt ISDN
Am besten jetzt schon aktiv werden. Mehr


Aluminium

Reines Aluminium ist ein Leichtmetall, welches eine silberweiße Färbung hat und, dank seiner relativen Weichheit, auch gut dehn- und formbar ist. Dank dieser Eigenschaften lässt es sich relativ problemlos zu feinen Drähten oder dünnen Blechen bzw. Folien walzen.

Eine niedrige Schmelztemperatur, gute elektrische Leitfähigkeit und eine ebenso gute Wärmeleitfähigkeit sind weitere sehr positive Eigenschaften dieses Metalls.

Aluminium ist vom Bekanntheitsgrad her noch ein sehr junges Metall. Es wurde erstmals im Jahre 1808 von Sir Humphry Davy beschrieben, der sich auch an seiner Herstellung versuchte. Erst Friedrich Wöhler gelang es 1827, ein reineres Aluminium durch die Reduktion von metallischem Kalium herzustellen, weswegen zu dieser Zeit der Aluminiumpreis höher als der Goldpreis lag.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG